LED-Lampen Produkt-ID: #869


DiamantLED GU5,3 Flood Lampe 60 LED – wie 15 Watt Halogen Reflektor 120° 220V LEDs Leuchte warmweiss



JETZT €9.99

Produkt-Information:

  • Niedervolt LED Leuchtmitel 12 Volt – MR16 Bauform – GU5.3 Stift-Sockel
  • Großer Abstrahlwinkel (Öffnungswinkel) von 120°
  • Extrem sparsam mit nur 3,0 Watt Stromverbrauch – Aktive Umweltentlastung und CO2 Reduzierung
  • Dieser MR16 / GU5.3 LED Strahler ist praktisch wartungsfrei
  • DiamantLED® LED Lampen haben lange Lebendsdauer und geringen Stromverbrauch, daher sind diese äußerst wirtschaftlich

Produktbeschreibung

Hochwertiges DiamantLED®LED Leuchtmittel.
DiamantLED® – das sind umweltfreundliche, modern designte undeffiziente LED Lampen höchster Qualität.
Der Wechsel von Halogenlampen auf LED Strahler erfolgt im Handumdrehen.

Technische Daten
Energieeffizienz : A
Anzahl LED : 60 helle LEDs
Sockel : MR16 / GU5.3
Spannung : 12V – 14V
Leistung : 3,0 Watt
Helligkeit : ca. 90 Lumen – vergleichbar mit 20 Watt Halogenspot
Abstrahlwinkel : 120°
Lichtfarbe : warm weiss
Lebendsdauer : ca. 50.000 Stunden
Durchmesser : Ø 50 mm
Länge : 45 mm
CE und RoHS Zeichen vorhanden

Vorteile von modernen DiamantLED® LED Lampen und Strahlern
- Geringer Energieverbrauch
- Bis zu 90% Stromeinsparung
- Sehr lange Lebendsdauer
- Geringe Wärmeenwicklung
- LEDs sind stoß- und vibrationsfest
- DiamantLED® Lampen haben gleich nach dem Einschalten volle 100%Lichtkraft
- Keine UV Strahlen und keine IR Strahlung
- LED Lampen passen in Ihre schon vorhandene Leuchte
- Kein Quecksilber

Produktempfehlungen

5 Kundenbewertungen für “DiamantLED GU5,3 Flood Lampe 60 LED – wie 15 Watt Halogen Reflektor 120° 220V LEDs Leuchte warmweiss”

  1. Simon sagt:

    Habe mir die Birnen als “Versuchsobjekt” gekauft und muss sagen, dass der Versuch absolut gelungen ist:

    - Der Abstrahlwinkel ist sehr groß. Also ideal für eine Raumbeleuchtung

    - Helligkeit ist etwas geringer als bei einer 25-W-Halogen-Birne

    - Über den Stromverbrauch kann man nur sagen: Im Vergleich absolut top!

    - Das Licht ist etwas gelblicher als von einem Halogenstrahler, aber ich finde es sogar angenehmer

    - Leider ist die Birne etwas länger als die, die ich vorher drinnen hatte, sie steht also ein/zwei mm aus der Fassung. Zusätzlich stehen die LEDs vorne raus. Daher der Punktabzug.

    Im Großen und Ganzen kann ich die Birne aber absolut weiterempfehlen. Wer also kein Problem mit den paar mm hat kann getrost zuschlagen.

  2. Moses sagt:

    Ich bin sehr zufrieden mit diesen LED-Lampen.

    Sie sind angenehm hell (nicht gelblich, sondern gutes weiß).

    Jedoch sollte man, bevor man seine Halogenlampen gegen diese wechselt, den Transformator begutachten der verbaut ist. Ich hatte einen von IKEA der von 35Watt-105Watt ausgelegt ist. Durch die geringe Leistungsabnahme der neuen LED-Lampen hat dieser gerauscht und die LED-Lampen begannen nach einiger Zeit zu flackern, wodurch die LED-Lampen auch zerstört werden könnten. Also den Transformator gewechselt und dann war es ganz ruhig und flackerfrei.

    So wie es sein muß.

  3. Schmiding sagt:

    Diese Lampe ist leider KEIN Ersatz für eine 20 Watt Hologenlampe der gleichen Bauart! Denn die Lichtausbeute ist doch deutlich geringer. Aber die Lichtausbeute und die Lichtqualität kommt näher an das “Halogen-Original” heran als ich das von anderen LED-Lampen kenne. Das Licht ist relativ warm, und ich habe im Zimmer meiner Tochter in einer Halogendeckenlampe mit drei Brennern einen defekten Halogenbrenner durch diesen LED-Brenner ersetzt. Meiner Tochter ist es nicht mal aufgefallen, da die Lichtqualität doch sehr nahe an Halogen heranreicht. Wer also bislang Halogenlampen verwendet und mit einer geringeren Lichtausbeute leben kann, ist mit dieser Lampe gut bedient. Die ist zwar nur etwa halb so hell, aber verbraucht dafür auch etwa 90 Prozent weniger Strom, ist von der Lichtqualität her recht gut und dürfte zigmal länger halten.

  4. Ben Röser sagt:

    Die LED Lampen sind echt gut es gibt aber teilweise Probleme bei alten Leitungen wir hatten dsa Problem das die Geräte teilweise flackerten aber wenn wir sie in einen Raum einsteckten liefen sie ohne Probleme. Denken das liegt an den alten Leitungen.

  5. Hoffmann sagt:

    Diese falschen Helligkeitsvergleiche gehen auf den Sack. Ein 20 Watt Halogenstrahler hat 230 Lumen.

    Ein 10 Watt Halogenstrahler ist mit 110 Lumen immer noch heller als dieses Teil.

Schreiben Sie eine Kundenbewertung