Lichtwecker Produkt-ID: #456


Lichtwecker & Nachtlicht – wake up light mit 4 Naturklängen Radiowecker in 6 verschiedenen Farben



JETZT €23.95

Produkt-Information:

  • - Sonnenaufgang-Simulation
  • - UKW-Radio mit Antenne
  • - Aufwachlicht : Licht wird 0/15/30/45/60/75/90min vor dem Alarm erhöht
  • - Nachtlicht : Licht wird 0/15/30/45/60/75/90min langsam verringert
  • - 4 Naturklänge : Wellen, Vögel, Wasser, zirpende Grillen

Produktbeschreibung


Für den perfekten Start in den Tag!

Sie kennen das schreckliche Gefühl plötzlich morgens durch den Alarm
Ihres Weckers aus dem Schlaf gerissen zu werden?

Dank des neuartigen Lichtweckers umgehen Sie das Problem und
werden somit sanft aus dem Schlaf geholt.

Dieser leicht und übersichtlich bedienbare Wecker erhöht langsam
die integrierte Lichtquelle und simuliert so einen herlichen Sonnenaufgang.

Vier wählbare Naturtöne unterstützen die Lichtquelle bei diesem Vorgang
falls gewünscht.

Das integrierte UKW-Radio kann natürlich auch zum Wecken genutzt werden
und sollte nichts zu dem gewünschten Effekt führen ertönt am Ende der
geliebte Alarm.

Die Besonderheit : Sie können den Lichtwecker auch wunderbar als Nachtlicht
benutzen welches sich freiwählbar von 15 bis 90 Minuten fortwährend abdunkelt
und somit für ein beruhigtes einschlafen sorgt.

Details :
– Lichtwecker
– Sonnenaufgang-Simulation
– UKW-Radio mit Antenne
– Aufwachlicht : Licht wird 0/15/30/45/60/75/90min vor dem Alarm erhöht
– Nachtlicht : Licht wird 0/15/30/45/60/75/90min nach der Aktivierung langsam verringert
– 4 Naturklänge : Wellen, Vögel, Wasser, zirpende Grillen
– Farbmodulierung : Einstellung manuell oder automatisch
– Kalenderfunktion : Wochentag/Datum
– Spannung : 230V ~50Hz
– Inkl. Leuchtmittel : E27 / 40W
– Größe : (B/H/T) 15x20x15cm
– Material : Kunststoff
– Gesamtgewicht : 1200g

Produktempfehlungen

2 Kundenbewertungen für “Lichtwecker & Nachtlicht – wake up light mit 4 Naturklängen Radiowecker in 6 verschiedenen Farben”

  1. ceha sagt:

    Die Bedienung ist wirklich nicht die einfachste, aber immerhin klappt’s mittlerweile, dass zur geplanten Zeit das Licht angeht.

    Seltsam ist, dass nach dem “Sonnenaufgang” es noch einmal kurz ausgeht, bevor’s dann auf volle Helligkeit anbleibt. Nicht tragisch, wirkt aber irgendwie nicht zuende gedacht.

    Schön wäre, wenn man erst die Töne (Vögel o.ä.) anschalten und dann das Licht hochdimmen könnte, scheint aber nicht möglich zu sein.

    Die Empfangsqualität des Radios geht hier garnicht, es rauscht und pfeift, nicht auszuhalten. Für uns auch nicht tragisch, aber schon ein Dämpfer. Die Soundeffekte klingen auf dem eingebauten Lautsprecher sehr ‘dünn’, wie schon ein anderer erwähnte.

    Also für den Preis (und die durchwachsenen Meinungen auch bei den bedeutend teureren Geräten) ok, wenn man eigentlich nur die Sonnenaufgangsfunktion haben will. Muss man vielleicht nochmal mit Bastlerblick draufschauen, ob man das Ding irgendwie verbessert kriegt, also Radio-Empfang und Klang verbessern.

  2. Vitus Adlwarth sagt:

    Ich bin lange auf der Suche nach einem Lichtwecker gewesen und wollte nicht zu viel Geld ausgeben, da ich nicht wußte ob so ein Wecker hält was er verspricht.

    Nun gut, ich habe mir also so ein Gerät bei Amzon gekauft und werde nun täglich äußerst sanft geweckt.

    Das Gerät an sich ist ein reines Billigprodukt, weshalb auch die Handhabung etwas ungewöhnlich ist. Die Tasten sind bei der Betätigung sehr laut und man sollte sie wohl nicht zu oft drücken. Das Einstellen der Uhr- und Alarmzeit geht zwar einfach, doch muss man bei jeder Änderung der Alarmzeit wieder durch das ganze Menü.

    Der Lausprecher ist ein einziger Witz und kann daher weder das Radio noch die komischen Geräusche (Wasser, Vögel usw. dienen als Weckton) wiedergeben.

    Eigentlich wollte ich das Gerät gleich wieder zurück schicken, doch mittlerweile habe ich es sehr lieb gewonnen.

    Da ich weder Radio, noch Geräusche nutze und die Weckzeiten sehr selten verstelle, braucht es eigentlich nur jeden Tag zu leuchten beginnen. Und das macht es äußerst zufriedenstellend. Ohne irgendwelche Geräusche zu verursachen, schaltet sich das Gerät zur programmierten Zeit ein und dimmt das Licht in 9 Schritten hoch. Erst dann ertönt der Weckton. Eine 40 Watt Glühbirne sorgt für ausreichende Helligkeit am Morgen und man fühlt sich wirklich wesentlich besser, als mit den konventionellen Weckmethoden.

    Wer also einen günstigen Lichtwecker sucht, und keine Ansprüche hinsichtlich Lautsprecher stellt, ist mit diesem Gerät bestens beraten.

    Ach ja, er kann auch Sonnenuntergang simulieren und hat noch zusätzlich 4 farbige LED.

Schreiben Sie eine Kundenbewertung