Lichtwecker Produkt-ID: #474


Philips HF3463/01 Wake-Up Light



JETZT €89.99

Produkt-Information:

  • Weißglühende Glühlampe
  • Digitales UKW-Radio
  • Das heller werdende Licht wirkt sich positiv auf Energiehormone aus
  • Lichtintensität von bis zu 300 Lux für natürliches Aufwachen
  • Auswahl von 2 natürlichen und angenehmen Wecktönen

Produktbeschreibung

Philips Wakeup Light HF3463

Produktempfehlungen

5 Kundenbewertungen für “Philips HF3463/01 Wake-Up Light”

  1. Alexandra Dubbke sagt:

    Bei dem Händler E Käufe scheint es sich um ein britisches Unternehmen zu handeln, also Vorsicht, wer dort bestellt. Das Gerät wurde mit einem britischen 3 Stiftstecker geliefert und Kommmunikation findet, wenn überhaupt, nur in Englisch statt. Sicherlich funktioniert alles tadellos auch mit einem Adapter, aber wehe das Gerät wird ein Garantiefall. Fazit: hierfür schon mal Englisch pauken. ;o) Ansonsten ist die Lampe an sich eine sinnvolle Anschaffung für all die, die früh schwer aus dem Bett kommen. Es funktioniert.

  2. A. Ritz sagt:

    Der Wecker hat sich leider schon öfters aufgehängt

    Richtiger Absturz

    Nach 45 sec. vom Strom ging er jedes Mal wieder

    Sehr seltsames Teil

  3. Schaible sagt:

    Hatte diesen Wecker schon vor 2 Jahren geschenkt bekommen. War sehr zufrieden, tolles Aufwachgefühl. Sanftes Licht und dazu je nach Wahl Klangvarationen: Radio; Vogelgezwitscher;Meeresrauschen u.weiteres…

    Vogelgezwitscher ist super, aber im Sommer kann das zu Irritationen führen-> also Meeresrauschen. Kann nur sagen klasse :)

    Leider ließ sich die Weckzeit nicht mehr einstellen; neues Gerät… Leider Reinfall: dank der neuen Leuchtmittel ein nur scheusliches Licht, kalt, hatte nichts mit Sonnenaufgang gemein.

    Schlussendlich haben wir hier eine “alte” Ausführung entdeckt; super Licht :) .

    Leider kein Meeresrauschen als Ton, aber das ist nur ein kleines Manko. Der Warmton ist gesichert :) )) (noch)

  4. Kat sagt:

    Ich habe diese Lampe zum Geburtstag bekommen, und finde sie klasse. Ich werde sanft geweckt und fühle mich den ganzen Tag über wacher und freundlicher. Meine Hunde wachen übrigens auch vom Licht schon auf. :) Werde mir noch ein paar Leuchtmittel beiseite legen…

  5. Felixsenser sagt:

    Ich war von der Idee begeistert, durch einen künstlichen Sonnenaufgang aufzuwachen, ganz besonders, weil ich im Winter nicht gut aus dem Bett komme, wenn es noch so dunkel ist…

    Also bestellte ich mir für VIEL GELD diesen WakeUp Light-Wecker.

    Ich hatte mir die Verarbeitung schöner vorgestellt. Er ist aus billigem Kunststoff gefertigt. Die Dimmfunktion funktioniert schon wunderbar; wenn man also ein schwaches Licht im Zimmer hat, kann man mit diesem Licht ein evtl. noch Schwächeres einschalten oder auch in tiefster Nacht den Raum mit scheinbarem Tageslicht erhellen… und es handelt sich dabei um eine Sparlampe, also das ist wunderbar. Jedoch habe ich den Wecker ja in erster Linie nicht als reine Lampe gekauft.

    Kurze Zeit nachdem ich den Wecker kaufte (dies ist schon zwei Jahre her) erfuhr ich durch einen Bericht, dass, wissenschaftlich gesehen, man nicht besser aufwacht und sich nicht besser fühlt, wenn man das WakeUpLight benutzt. Dies habe ich auch nicht feststellen können. Ich fand aber generellt das Aufwachen von Vogelgezwitscher ganz nett.

    DAS GRÖSSTE MANKO IST DIE SOUNDQUALITÄT:

    hier denkt man, es hätte sich jemand mit einem uralt-Tonbandgerät mit RAUSCHEFFEKT in den Wald gestellt und eine Tonaufnahme gemacht. Dies gilt auch für die anderen Soundeffekte. Ich hätte schon erwartet, dass der Ton digital und rauschfrei perfekt ist.

    Man hätte ja auch einen MP3-Player integrieren können (16 MB Speicher hätten sogar gereicht für 3 Sounds). Außerdem hätte man ein bisschen Vielfalt in das Vogelgezwitscher bringen können.. es klingt immer gleich. Man hätte noch ein paar tropische Vögel hinzunehmen können oder einfach andere

    DIESES PRODUKT BEKOMMT 2 STERNE, da das Preisleistungsverhältnis nicht stimmt. Hätte es 25-30 Euro gekostet, hätte ich 4 Sterne gegeben… mehr hätte es nicht verdient.

    Hätte man mehr Auswahl an Sounds und die in besserer Qualität, hätte es auch 4 Sterne bekommen.

    Produktionskosten schätze ich auf 5 Euro.

    Ich kann nur davon abraten. Vielleicht ist das neue Modell besser?

    Am Besten im Fachgeschäft probehören!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung