Lichtwecker Produkt-ID: #451


Philips HF3480/01 Wake-Up Light inkl. Dämmerungssimulation (Nachfolger vom HF3475)



JETZT €107.85

Produkt-Information:

  • WICHTIG : Zum An/Ausstellen der Lampe, bitte den oberen Bedienknopf leicht druecken und sofort wieder loslassen.
  • Digitales UKW-Radio
  • Auswahl an 4 natürlichen und angenehmen Wecktönen
  • Lichtintensität von bis zu 300 Lux für natürliches Aufwachen
  • Diese Leuchte bereitet Ihren Körper schrittweise auf das Aufwachen vor.

Produktbeschreibung

HF3480 – Radiowecker

Produktempfehlungen

5 Kundenbewertungen für “Philips HF3480/01 Wake-Up Light inkl. Dämmerungssimulation (Nachfolger vom HF3475)”

  1. ef_el_o sagt:

    Die Idee die dahintersteckt ist hervorragend, auch das Design ist ok. Allerdings war, zumindest bei meinem Gerät, ein “elektronisches” Summen klar hörbar sobald das Gerät an den Strom angeschlossen war, auch wenn alle Funktionen ausgeschalten waren. Also ist es für mich als Wecker der neben meinem Bett stehen sollte, wo Wecker ja auch meistens stehen, unbrauchbar und ich habe ihn zurückgeschickt. Philips hat mir den Kaufbetrag erstattet. Ich wollte zwar ein anderes Gerät testen ob ich möglicherweise nur ein fehlerhaftes Produkt erwischt hab aber mir wurde mitgeteilt das er im Moment nicht mehr lieferbar ist. Ausserdem war wenn die Lampe in Betrieb war auch ein hörbares Summen zu vernehmen, das das Gerät für mich auch als Nachttischlampe disqualifiziert. Fazit: hätte gerne so einen Wecker, allerdings für den Preis auch in entsprechender Qualität.

  2. H sagt:

    Ich habe diesen Wecker gekauft, da ich morgens früh wegen der Rollos und der Dunkelheit, sehr schwer wach werde und lange brauche um fit zu werden.

    Mit dem Wecker funktioniert das super. Ich bin wesentlich wacher wenn es ums aufstehen geht. So startet man einfach besser in den Tag.

    Nachteilig für mich ist, dass der Wecker ja 30 Minuten vor dem eigentlichen Weckzeitpunkt beginnt hell zu werden. Da ich sehr lichtempfindlich bin, bin ich auch schon relativ früh wach. Also meistens schon nach 15 Minuten nach hell werden. Außerdem stört mich persönlich die Uhrzeitanzeige, die für mich zu grell ist. Die ist zwar in der Helligkeit zu regulieren, aber auch die kleinste Stufe ist mir zu hell. Aber wie gesagt, ich bin sehr lichtempfindlich und das muss nicht jeden stören. Zudem fängt der Wecker auch an leise zu brummen, wenn er startet. Aber das stört eher weniger.

    Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Wecker sehr zufrieden. Sehr empfehlenswert für alle, die morgens, vor allem in der dunklen Jahreszeit, schlecht aus dem Bett kommen.

    Allerdings schreckt der Preis eher ab.

  3. Andreas Halder sagt:

    Kurz und knapp meine Plus- & Minuspunkte, welche für mich entscheidend für die Rücksendung (innerhalb von 30 Tagen problemlos auch an Philips möglich) des Geräts waren:

    Positiv:

    - meines Erachtens ansprechendes Design

    - sehr angenehme Lichtfarbe

    - das sanfte Aufwachen durch den Lichteinfall hat bei mir jedes Mal einwandfrei

    geklappt und ist nicht zu vergleichen mit den auditiven Weckern

    Negativ:

    – unangenehmer, hochfrequenter Ton wenn das Licht leuchtet (egal wie hell)

    – schlechte Bedienung mit den billigen Plastikknöpfen/Reglern

    – Radioempfang ist SEHR SCHLECHT – kein einziger Sender wird am Bett erfolgreich empfangen

    (was bei meinem anderen, 5 Jahre alten Radiowecker absolut kein Problem ist !!!!!!!!!)

    Wie erwähnt habe ich die Geld-zurück-Garantie von Philips genützt.

  4. Johanna sagt:

    Es ist wirklich schade! Die Idee und das Design des Weckers ist super, leider hat meiner gerade mal ein Jahr gehalten. Danach war das Radio kaputt. Wenigstens hat Philips mir den Kaufpreis erstattet.

    Leider vermisse ich es so sehr mit Licht aufzuwachen, dass ich mir doch wieder einen kaufen werde. Vielleicht ein anderes Modell, aber ohne Licht gehts nicht mehr.

  5. Mrs. F sagt:

    Delivery was super fast and the so was the return :(

    None of the functions worked properly and the nature sounds and radio didn’t work at all. Neither did the “sun down” simulation. The light did turn on and that was about it.

    Really too bad because it is quite a nice concept but for such an expensive alarm clock everything should work so back it went.

Schreiben Sie eine Kundenbewertung